Ducati 1260 ENDURO

Über Grenzen hinweg

Die wilde Seite von Ducati

Die neue Multistrada 1260 Enduro erweitert das Konzept des Abenteuers mit einem neuen Ducati Testastretta DVT 1262 Motor mit voller Drehmomentkurve und einem erneuerten Chassis für mehr Fahrkomfort bei niedrigen Geschwindigkeiten oder beim Manövrieren. Eine Kombination aus Leistung und Komfort, die Ihre Reisen sowohl auf der Straße als auch im Gelände unvergesslich macht.

MOTOR
Der neue Testastretta DVT 1262

Die neueste Entwicklung des Testastretta-Motors von Ducati, der Testastretta DVT 1262, ermöglicht es Ihnen, maximale Leistung auf der neuen Multistrada 1260 Enduro zu genießen. Die Vergrößerung des Hubraums und die Anwendung des DVT-Systems (Desmodromic Variable Timing) ermöglichen eine volle und fließende Drehmomentabgabe bei niedrigen Drehzahlen und damit eine sportliche Leistung bei mittleren bis hohen Geschwindigkeiten.

CHASSIS
Bereit, jeden Kontinent zu überqueren

Die Fahrwerkabmessungen der neuen Multistrada 1260 Enduro wurden neu definiert, um den bestmöglichen Kompromiss in Sachen Offroad-Einsatz und Handling mit einem Beifahrer oder Gepäck zu erreichen. Die volleinstellbaren Federungen, die über das Ducati Skyhook Suspension (DSS) EVO-System gesteuert werden, ermöglichen beispiellose Vielseitigkeit.

ELEKTRONIK
Fortschrittliche Elektronik

Die neue Multistrada 1260 Enduro ist mit einer innovativen, elektronischen Bedienung ausgestattet, die sicheres und komfortables Fahren ermöglicht. Die neu gestaltete Schnittstelle ist noch intuitiver: Cruise Control, Hands-Free und die hinterleuchtete Lenkerarmatur machen das Fahrerlebnis noch angenehmer und passen sich perfekt den Bedürfnissen des Fahrers an.

SICHERHEIT
Enduro Inspiration, Ducati Technologie

Die neue Multistrada 1260 Enduro ist mit der fortschrittlichsten Ducati Technologie ausgestattet. Das Bosch Kurven-ABS kontrolliert das Bremsen und maximiert die aktive Sicherheit auch in Kurvenlagen. Ducati Traction Control (DTC) mindert dabei den Schlupf des Hinterrads. Doch das ist noch nicht alles: Ride By Wire (RbW), Ducati Wheelie Control (DWC) und die semiaktive Fahrwerksabstimmung mittels Ducati Skyhook Suspensions (DSS) EVO gehören ebenfalls zur Serienausstattung.

WARTUNG
Sorgenfreie Fahrten

Die ständige Investition in Qualität, die durch Design, fortschrittliche Materialien und Technik garantiert wird, ermöglicht es, das Wartungsprogramm noch wettbewerbsfähiger zu gestalten. Regelmäßige Wartungsintervalle müssen nun erst nach 15.000 km oder einem Jahr vollzogen werden. Auch die Ventilspielkontrolle wurde auf 30.000 km verlängert, was einen großen Vorteil für den Kunden bietet.

Sofort verfügbare neue Ducati Motorräder

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe silber / silver ice matte

Leistung 54 kW / 73 PS

Kilometer-Stand 0 km

12.070 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40315

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe rot

Leistung 116 kW / 158 PS

Kilometer-Stand 0 km

20.189 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40316

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe gelb / shine black/yellow

Leistung 54 kW / 73 PS

Kilometer-Stand 0 km

11.230 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40324

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe weiss

Leistung 116 kW / 158 PS

Kilometer-Stand 0 km

24.870 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40326

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe grau / custom grey

Leistung 63 kW / 86 PS

Kilometer-Stand 1 km

14.870 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40365

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe schwarz

Leistung 112 kW / 152 PS

Kilometer-Stand 0 km

24.170 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40367

 

Fahrzeugart Neufahrzeug

Farbe rot

Leistung 158 kW / 215 PS

Kilometer-Stand 0 km

30.570 €  
 


Fahrzeug-Nr.   N40310

Gebrauchte Ducati Motorräder

Erstzulassung 01.07.2013

Fahrzeugart Gebrauchtfahrzeug

Farbe schwarz / matt schwarz

Leistung 113 kW / 154 PS

Kilometer-Stand 10.149 km

12.890 €  
Mehrwertsteuer ausweisbar  


Fahrzeug-Nr.   D18780